Sicherheit für Neugeborene

Es dürfte wohl selbstverständlich sein, sich selbst und seine Kinder im Auto anzuschnallen.

Auch für junge Eltern. So darf man sagen, dass die meisten Eltern, die nach der Geburt ihres Kindes den Heimweg von der Klinik mit einem ordnungsgemäß gesicherten Säugling antreten. Allerdings kommt es vereinzelt auch vor, daß für den Heimtransport kein geeignetes Rückhaltesystem zur Verfügung steht.

Seid 1991 engagiert sich die Verkehrswacht Viersen schon für die Sicherheit der Jüngsten.

Zusammen mit der Geburtsstation im Allgemeinen Krankenhaus Viersen informieren wir Eltern über die Möglichkeit zur optimalen Kindersicherung im Auto.

Eltern, die noch keinen Kindersitz haben, können sich von uns angeschaffte Kindersitze im Krankenhaus ausleihen.